Samstag, 04. Februar 2017

Tunesien: Festnahme von mutmaßlichen Terroristen in Badeanstalt

Tunesische Sicherheitskräfte haben eigenen Angaben zufolge Terroristen festgenommen, die ihre Treffen in einem öffentlichen Bad abhielten.

Foto: © APA/EPA

In der Einrichtung nur wenige Kilometer südlich der Hauptstadt Tunis hätten die sieben Verdächtigen „dubiose Treffen“ veranstaltet, teilte das Innenministerium am Samstag mit. „Sie gaben zu, sich in der Badeanstalt getroffen zu haben, um Überwachungsmaßnahmen zu vermeiden“, heißt es in der Stellungnahme.

Die Gruppe hätte mit dem Besitzer abgemacht, dass sie das Bad an bestimmten Tagen alleine für sich benutzen kann. Die Männer seien zwischen 31 und 48 Jahre alt und sollen nun wegen der Zugehörigkeit zu einer terroristischen Vereinigung angeklagt werden.

dpa

stol