Montag, 27. Oktober 2014

Tunesiens Säkulare nach Hochrechnung klar vor Islamisten

Die säkulare Allianz Nidaa Tounes liegt nach den Parlamentswahlen in Tunesien nach Medienangaben mit 83 Mandaten klar vor der islamistischen Ennahda-Partei mit 68 Mandaten. Das berichtete am Montag die türkische Nachrichtenagentur Anadolu Ajansi unter Berufung auf eine eigenen Hochrechnung unter Berücksichtigung der Mehrheit der Stimmen.

Wahlen in Tunesien
Wahlen in Tunesien - Foto: © APA/EPA

stol