Freitag, 29. September 2017

Turin: Polizei geht auf 400 Demonstranten los

Beim G7-Treffen der Arbeitsminister in Italien sind Polizisten mit protestierenden Studenten zusammengestoßen. Die Beamten setzten am Freitag in Turin auch Schlagstöcke gegen die etwa 400 Demonstranten ein, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete.

stol