Samstag, 24. September 2016

Tusk: Balkanroute für immer schließen

EU-Ratspräsident Donald Tusk hat zum Auftakt des Flüchtlingsgipfels in Wien die Wichtigkeit der Schließung der sogenannten Balkanroute betont.

EU-Ratspräsident Donald Tusk will die Balkanroute für immer für illegale Migration geschlossen wissen.
EU-Ratspräsident Donald Tusk will die Balkanroute für immer für illegale Migration geschlossen wissen. - Foto: © APA/AFP

stol