Freitag, 15. Februar 2019

Über 4000 Euro für die Kinderkrebshilfe

Vor 4 Jahren hatte der Prettauer Carabinieri Maresciallo Giandomencio Ajardi gemeinsam mit einer kleinen Gruppe seiner Motorradfreunde die Idee, vor der obligatorischen Winterpause nochmals eine Ausfahrt zu planen und diese im Zeichen der Wohltätigkeit zu gestalten.

Von links nach rechts: Bernhard Neumair (Harley Heads MC), Tommy Volpara (Sokkuardro), Helmut Rifeser, Fabio Amato, Giandodomenico Ajardi (Maresciallo Carabinieri), Hansjörg Tasser (Harley Heads MC), Katrin Kottersteger, Alfred Moser (Kinderkrebshilfe Regenbogen), Karin Hellweger, Katharina Rieder und Claudio Belluzzi. - Foto: Privat
Badge Local
Von links nach rechts: Bernhard Neumair (Harley Heads MC), Tommy Volpara (Sokkuardro), Helmut Rifeser, Fabio Amato, Giandodomenico Ajardi (Maresciallo Carabinieri), Hansjörg Tasser (Harley Heads MC), Katrin Kottersteger, Alfred Moser (Kinderkrebshilfe Regenbogen), Karin Hellweger, Katharina Rieder und Claudio Belluzzi. - Foto: Privat

Gemeinsam mit dem Harley Heads MC, „Faxe“ dem Bertreiber vom Hexenkessel in Steinhaus, und der Brunecker Rockband Sokkuadro wurde dafür die Werbetrommel bei allen Bikern aus dem Pustertal gerührt und so fand sich am Tag der Ausfahrt eine große Gruppe an Motorradfahrern zum Start bei der Eisbar in Sand in Taufers ein.

Jeder geplante Stopp der Ausfahrt wurde zum Einsammeln von Spenden genutzt und nach dem Abendevent im Hexenkessel, hatten die Veranstalter nicht weniger als 4324,47 Euro gesammelt.

Dank der Unterstützung von Despar Pircher in Sand in Taufers, dem Bärenhotel in Olang und der Moserbar in Bruneck und vielen weiteren Gönnern, welche die Verpflegung der Biker großzügig übernahmen, konnte der gesamte gesammelte Betrag dann am 02. Februar an Herrn Alfred Moser von der Kinderkrebshilfe Regenbogen übergeben werden.

stol

stol