Samstag, 20. Februar 2016

Ugandas Präsident wiedergewählt

Der seit 30 Jahren regierende ugandische Staatschef Yoweri Museveni hat die Präsidentschaftswahl erneut gewonnen.

Yoweri Museveni
Yoweri Museveni - Foto: © APA/EPA

Er erlangte 60 Prozent der 9,7 Millionen Stimmen, wie der Chef der Wahlkommission, Badru Kiggundu, am Samstag mitteilte. Für seinen Rivalen Kizza Besigye stimmten 35 Prozent der Wähler.

„Der Kandidat Yoweri Kaguta Museveni, der die höchste Zahl und mehr als 50 Prozent der Stimmen bei der Wahl auf sich vereinigen konnte, hat die Wahl gewonnen. Ich erkläre ihn daher zum Sieger“, sagte Kiggundu.

apa/dpa

stol