Freitag, 18. April 2014

Ukraine-Krise: Kiew sagt „Sonderstatus“ für russische Sprache zu

Inmitten der Krise in der Ukraine hat die proeuropäische Regierung in Kiew zugesagt, der russischen Sprache einen „Sonderstatus“ einräumen zu wollen.

stol