Mittwoch, 27. Januar 2016

Umfrage: US-Wähler zweifeln an Trumps Religiosität

Der republikanische US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump bezeichnet sich selbst als „stolzen Protestanten“ und umgarnt evangelikal-christliche Wähler – doch die Mehrheit der Menschen in den Vereinigten Staaten hat Zweifel an der Frömmigkeit des schillernden Milliardärs.

Archivibild.
Archivibild. - Foto: © APA/Reuters

stol