Sonntag, 11. Oktober 2015

UN nennen Anschlag in der Türkei „feige und sinnlos“

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon und der Präsident der UN-Vollversammlung, Mogens Lykketoft, haben der Türkei nach dem Doppelanschlag in Ankara ihr Mitgefühl ausgesprochen.

Hohe Vertreter der UNO haben den Anschlag in der Türkei, bei dem fast 100 Menschen ihr Leben verloren, als "feige und sinnlos" bezeichnet.
Hohe Vertreter der UNO haben den Anschlag in der Türkei, bei dem fast 100 Menschen ihr Leben verloren, als "feige und sinnlos" bezeichnet. - Foto: © shutterstock

stol