Freitag, 05. April 2019

Unfälle in Schule und Kindergarten – wer zahlt?

Immer wieder kommt es vor, dass sich Kinder im Kindergarten oder in der Schule verletzen. Schadenersatzforderungen haben oft gute Erfolgsaussichten, wie die folgenden Fälle zeigen: Im ersten Fall rannte ein Kind im Kindergarten den Gang entlang, rutschte aus, stürzte und prallte gegen einen Schrank. Dabei brach sich das Kind den linken Fuß. Die Eltern verlangten eine Schadenersatzzahlung vom Kindergarten.

Für die Rechtssprechung ist klar: Je kleiner die Kinder, desto strenger muss die Aufsichtspflicht gehandhabt werden. Bild: Shutterstock
Für die Rechtssprechung ist klar: Je kleiner die Kinder, desto strenger muss die Aufsichtspflicht gehandhabt werden. Bild: Shutterstock

stol