Sonntag, 08. April 2018

Ungarn wählt neues Parlament

Ungarn wählt am Sonntag sein neues Parlament. Die Wahllokale öffneten um 6.00 Uhr und schließen um 19 Uhr. Rund acht Millionen Bürger sind aufgerufen, die 199 Abgeordneten der Volksvertretung zu wählen. 106 Mandate werden über Einzelwahlkreise bestimmt, der Rest über Parteilisten. Aussagekräftige Auszählungsergebnisse sind für den späten Sonntagabend zu erwarten.

Die Botschaft ist klar, dennoch drohen Viktor Orban Verluste. - Foto: APA (AFP)
Die Botschaft ist klar, dennoch drohen Viktor Orban Verluste. - Foto: APA (AFP)

stol