Samstag, 24. Februar 2018

UNO-Abstimmung über Syrien-Waffenruhe auf Samstag verschoben

Der UNO-Sicherheitsrat hat eine Abstimmung über eine mögliche Waffenruhe in Syrien erneut verschoben. Der Rat wolle nun am Samstag über eine entsprechende Resolution abstimmen, sagte der schwedische UNO-Botschafter Olof Skoog nach rund sechsstündigen, ergebnislosen Beratungen in New York.

Weiterhin keine Waffenruhe in Syrien. - Foto: APA (AFP)
Weiterhin keine Waffenruhe in Syrien. - Foto: APA (AFP)

stol