Mittwoch, 08. August 2018

UNO fordert Israel auf Treibstoff nach Gaza zu lassen

Angesichts der Energiekrise im palästinensischen Gazastreifen haben die Vereinten Nationen Israel aufgefordert, dringend benötigten Treibstoff in die Region zu lassen. Andernfalls müssten Krankenhäuser schließen, zudem könne Abwasser auf die Straßen laufen, warnte UNO-Hilfskoordinator Jamie McGoldrick am Mittwoch.

Foto: © shutterstock

stol