Freitag, 21. Juli 2017

Unruhen in Jerusalem und Westjordanland: 3 Tote

Bei Unruhen auf dem Tempelberg in Jerusalem und im Westjordanland nach den Freitagsgebeten sind nach palästinensischen Angaben 3 Palästinenser getötet worden. Rund 400 Palästinenser wurden zudem bei Konfrontationen mit israelischen Sicherheitskräften verletzt.

Bei Unruhen auf dem Tempelberg in Jerusalem und im Westjordanland  sind  3 Palästinenser getötet worden. Hunderte wurden teils lebensgefährlich verletzt.
Bei Unruhen auf dem Tempelberg in Jerusalem und im Westjordanland sind 3 Palästinenser getötet worden. Hunderte wurden teils lebensgefährlich verletzt. - Foto: © APA/AP

stol