Samstag, 14. Januar 2017

US-Kongress macht weiteren Schritt zur Abschaffung von „Obamacare“

Mit großen Schritten nähern sich die Republikaner der Abschaffung von „Obamacare“. Eine Antwort auf die Frage, was an die Stelle dieser Versicherung treten soll, geben sie noch nicht. Das beunruhigt auch Trump-Anhänger.

Laut dem Sprecher des Abgeordnetenhauses, Paul Ryan (im Bild), sei "Obamacare" gescheitert. - Archivbild
Laut dem Sprecher des Abgeordnetenhauses, Paul Ryan (im Bild), sei "Obamacare" gescheitert. - Archivbild - Foto: © APA/EPA

stol