Sonntag, 08. Januar 2017

US-Senat hört sieben Trump-Kandidaten an – Tempo löst Kritik aus

Der designierte US-Präsident Donald Trump und die Republikaner treten aufs Gas: Gleich sieben Kandidaten für Spitzenposten sollen sich in der kommenden Woche der Anhörung im Senat stellen. Das Tempo, mit dem Trump und die Republikaner die Bestätigungsverfahren durchpeitschen wollen, stößt nicht nur bei den oppositionellen Demokraten auf Kritik.

stol