Donnerstag, 13. August 2015

USA beginnen Luftangriffe auf IS von türkischer Basis

Erstmals sind Kampfflugzeuge der USA in der Türkei gestartet, um Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) anzugreifen.

Foto: © APA/Reuters

Die Flugzeuge seien vom Luftwaffenstützpunkt Incirlik aufgebrochen, teilte das Pentagon am Mittwoch ohne weitere Einzelheiten mit.

Es blieb offen, ob es sich um Angriffe auf IS-Stellungen in Syrien oder im Irak handelte.

Nach zähen Verhandlungen hatte die Türkei den USA kürzlich die Nutzung ihres Luftwaffenstützpunktes erlaubt. Damit verkürzen sich die Flugzeiten deutlich.

dpa

stol