Freitag, 3. Februar 2017

USA distanzieren sich von Israels Siedlungsplänen

Israels Rechte erhofft sich unter Trump mehr US-Rückendeckung im Konflikt mit den Palästinensern. Doch plötzlich bremst das Weiße Haus ihren Furor. Hat Regierungschef Netanjahu mit dem angekündigten Bau neuer Siedlungen seinen wichtigsten Verbündeten verärgert?









stol