Samstag, 26. März 2016

USA errichten Grenzsicherungssystem zwischen Tunesien und Libyen

Die USA planen die Errichtung eines elektronischen Systems zur Überwachung der Grenze Tunesiens zum benachbarten Krisenstaat Libyen. Washington werde in den Aufbau des Systems 24,9 Millionen Dollar (gut 22,3 Millionen Euro) investieren, teilte die US-Botschaft in Tunesiens Hauptstadt Tunis am Freitag mit.

Foto: © shutterstock

stol