Samstag, 18. August 2018

USA halten weiter 565 Kinder aus Migrantenfamilien fest

Entgegen einer Frist hält die US-Regierung weiter 565 Kinder aus Migrantenfamilien fest. Unter den Kindern in staatlicher Obhut sind nach Gerichtsunterlagen, die am Freitag (Ortszeit) öffentlich wurden, 24 Kinder im Alter von 5 Jahren oder jünger.

Entgegen einer Frist hält die US-Regierung weiter 565 Kinder aus Migrantenfamilien fest. Symbolbild - Foto: © D









stol