Samstag, 30. Juni 2018

USA prüfen Truppenabzug aus Deutschland

Das US-Verteidigungsministerium prüft laut einem Bericht der „Washington Post” einen Abzug der in Deutschland stationierten US-Soldaten. Zu den erwogenen Optionen gehöre eine Rückkehr eines Großteils der rund 35.000 in Deutschland stationierten Soldaten in die USA oder die Verlegung des gesamten oder eines Teils des Kontingents nach Polen, berichtete die Zeitung am Freitag.

Das US-Verteidigungsministerium prüft laut einem Bericht der „Washington Post” einen Abzug der in Deutschland stationierten US-Soldaten.
Das US-Verteidigungsministerium prüft laut einem Bericht der „Washington Post” einen Abzug der in Deutschland stationierten US-Soldaten. - Foto: © shutterstock

stol