Samstag, 06. Oktober 2018

USA und Japan wollen sich in Nordkorea-Frage eng abstimmen

US-Außenminister Mike Pompeo ist am Samstag in Asien eingetroffen, wo er das nächste Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un vorbereiten will. Sein Ziel sei es, zwischen den einstigen Feinden USA und Nordkorea „ausreichend Vertrauen herzustellen” und die Gipfel-Pläne vorantreiben zu können, sagte Pompeo auf dem Flug nach Tokio.

Mike Pompeo und Shinzo Abe trafen am Samstag in Tokio aufeinander Foto: APA (AFP)
Mike Pompeo und Shinzo Abe trafen am Samstag in Tokio aufeinander Foto: APA (AFP)

stol