Samstag, 17. Februar 2018

USA verteidigen Entwicklung neuer Atomwaffen gegen Russland

Die USA haben die geplante Entwicklung kleinerer Atomwaffen als Vorsichtsmaßnahme gegen die Aufrüstung Russlands verteidigt. „Wir wollen die Schwelle für den Einsatz von Atomwaffen damit nicht senken, sondern erhöhen”, sagte der Nationale Sicherheitsberater, HR McMaster, am Samstag bei der Münchner Sicherheitskonferenz.

Rundumschlag gegen angebliche "Schurkenstaaten" Foto: APA (dpa)
Rundumschlag gegen angebliche "Schurkenstaaten" Foto: APA (dpa)

stol