Montag, 13. Februar 2017

Valentinstag auf Totengräberisch

Die Literaturnächte starten schräg mit Hannes Benedetto Pircher

Der Grabredner Hannes Benedetto Pircher (Foto by Michael Schindegger)
Badge Local
Der Grabredner Hannes Benedetto Pircher (Foto by Michael Schindegger)

Ab 14. Februar beginnen bereits zum 17. Mal die Literaturnächte im Jugend- und Kulturzentrum UFO. Es ist den beiden Veranstaltern, dem Jugend- und Kulturzentrum UFO und der Stadtbibliothek Bruneck, von Anfang an ein Anliegen, viele Ausdrucksformen und die Generationen miteinander in Verbindung zu bringen. Unter dem Motto „Literatur ist nicht nur Abenteuer im Kopf, man muss schon wieder ins UFO“ trifft hohe auf schräge Literatur, auf Musik und szenische Darstellung.

In einer lockeren Atmosphäre wird an vier Dienstagen im Februar und März die Welt der Literatur erlebbar. Seit dem Jahr 2000 sind die Literaturnächte mit dem Festival aus dem kulturellen Leben Brunecks nicht mehr weg zu denken.

Die 1. Literaturnacht beginnt am Dienstag, 14.02. um 20.30h im UFO Bruneck und zwar mit Hannes Benedetto Pircher mit dem Titel "Valentinstag auf Totengräberisch"

Der Kreditunwürdigkeit verdächtig macht sich der gebürtige Naturnser Schauspieler  allein aufgrund seiner ungeordneten Neigungen: Gern treibt sich der in Wien lebende Ex-Jesuit auf Friedhöfen herum. Mit SORELLA MORTE (2015) landete der gesuchte Grabredner einen satten Erfolg. Hermes Phettberg: „Sorella morte ist ein fulminanter Wiener Wurf über das, was der Tod mit den Lebenden anstellt, aber nicht anstellen müßte, wenn der Tod auch einmal Schwester sein dürfte.” Was der Tod mit der Liebe und die Liebe mit dem Tod anstellt, legt Pircher im UFO auf den Seziertisch.

Weitere Literaturnächte:

DI 21.02. Star-Autor Daniel Speck & Petra Rohregger, Ricardo Angelini / Buchpräsentation „Bella Germania“

DI 28.02. Florian Wintels / Die rappende Slammaschine

DI 07.03., 17. Literaturfest/ival/e mit Eeva Katharina Aichner, Bettina Conci, Arno Dejaco, Christa Issinger, Lene Morgenstern & Michael Lösch, Lea Nagelschmied, Josef Oberhollenzer & Reinhold Giovanett, Sabine Ralser, Doris Reichegger, Karl Tschurtschenthaler, Stefan Walder und TeilnehmerInnen der Schreibwerkstatt der Stadtbibliothek Bruneck

www.ufobruneck.it

Jugend- und Kulturzentrum UFO, Bruneck

stol