Montag, 17. August 2015

Valparolapass: Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall

Bei einem Frontalzusammenstoß kurz hinter der Landesgrenze am Valparolapass, wurden am Montag insgesamt fünf Personen - allesamt Urlauber aus Deutschland und aus Italien - verletzt.

Die Unfallfahrzeuge - Foto: Privat
Badge Local
Die Unfallfahrzeuge - Foto: Privat

Die Verletzten wurden von Helfern des Weißen Kreuzes Hochabtei und Cortina, von den Notarztteams der Rettungshubschrauber des Aiut Alpin und des SUEM und der Feuerwehr Cortina versorgt.

Die Unfallermittlungen leiten die Carabinieri Cortina. Die Verletzten wurden in die Krankenhäuser Belluno, Pieve und Bruneck eingeliefert.

D/mt

stol