Freitag, 12. Juli 2019

Vandalismus bei Wegweisern in der Gemeinde Ratschings

Immer häufiger findet man in der Gemeinde Ratschings Wegweiser, die mutwillig beschmutzt wurden. Der AVS Ratschings versucht nun diesem respektlosen Verhalten ein Ende zu setzten.

Beschmierung 1
Badge Local
Beschmierung 1

In den vergangenen Monaten häuften sich in der Gemeinde Ratschings, besonders in den Tallagen, absichtliche Beschmierungen von Wegweisern, bei denen stets die italienische Bezeichnung (auffallend oft nur der Name des Dorfes/Ortes) mit schwarzer Farbe übermalt wurde.

Der AVS und die RTG Ratschings haben in den vergangenen Jahren unter hohem Zeit- und Kostenaufwand Hunderte neue Schilder errichtet, damit sich sowohl Einheimische als auch Touristen in der Gemeinde auf den Wegen gefahrlos bewegen können. Viele bedenken nicht, dass ein beschmiertes Schild auch eine Gefahr darstellen kann, wenn sich der Wanderer auf den ausgeschilderten und markierten Wegen nicht zurecht findet. Zudem ist das Verhalten für ein friedliches Zusammenleben beider Sprachgruppen in keinster Weise förderlich. Gleichzeitig wird durch diese Aktion die Arbeit von zahlreichen, freiwilligen Helfern geringgeschätzt und missachtet. Da dieses respektlose Verhalten absolut nicht zu dulden ist, wurde und wird weiterhin jedes beschmierte Schild vom AVS Ratschings zur Anzeige gebracht.

AVS Ratschings, Ratschings

stol