Montag, 08. Oktober 2018

Vatikan will liberalen Jesuitenpater nicht als Hochschulrektor

Wegen liberaler Äußerungen zu Homosexualität und Frauen in der Kirche hat der Vatikan den Rektor einer katholischen Hochschule in Frankfurt aus dem Amt gedrängt. Dem Jesuitenpater Ansgar Wucherpfennig sei die notwendige Unbedenklichkeitserklärung aus Rom verweigert worden, sagte eine Sprecherin der Deutschen Provinz der Jesuiten am Montag in München.

Der Vatikan fordere zudem einen Widerruf der Äußerungen.
Der Vatikan fordere zudem einen Widerruf der Äußerungen. - Foto: © shutterstock

stol