Montag, 08. Mai 2017

VBB zeigen West Side Story

Die Vereinigten Bühnen Bozen zeigen das Stück West Side Story, ein Musical von Leonard Bernstein. Das Stück feiert am Samstag. 13. Mai, im Stadttheater Bozen Premiere.

Foto: VBB
Foto: VBB

In West Side New York liefern sich zwei Gangs heftige Straßen schlachten: die US-amerikanischen Jets und die puerto ricanischen Sharks. Die Jets wollen mit den unerwünschten Einwanderern endlich den entscheidenden Kampf um die Vor herrschaft im Viertel ausfechten. Riff, der Anführer der Jets, überbringt den Sharks bei einer Tanzveranstaltung die Herausforderung. Tony, der mit Riff die Jets gegründet hat, ist der Gang schon länger entwachsen, trotzdem folgt er seinem alten Freund und verliebt sich Hals über Kopf in Maria, die Schwester des Sharks-Anführers Bernardo.

 Eine verbotene Liebe beginnt. Es kommt zum Duell: Riff gegen Bernardo. Als Tony in friedlicher Absicht dazwischen gehen will, nimmt der blutige Reigen seinen Lauf.

„West Side Story“, 1957 am Broadway uraufgeführt, erzählt Shakespeares „Romeo und Julia“ im Dschungel der amerikani schen Großstadt. Das Musical verbindet in modellhafter Weise Elemente des Jazz und der Sinfonie, macht Anleihen beim italieni schen Opernstil und begeistert mit fulminanten Tanzsequenzen.

Termine: 

  • Sa 13.05. 20:00 Uhr Premiere
  • Do 18.05. 20:00 Uhr
  • Fr 19.05. 20:00 Uhr
  • Sa 20.05. Vorstellung um 20: 00 Uhr und Stückeinführung um 19:15 Uhr
  • So 21.05. 18:00 Uhr
  • Mi 24.05. 20:00 Uhr
  • Do 25.05. 20:00 Uhr
  • Fr 26.05. 20:00 Uhr
  • Sa 27.05. 20:00 Uhr

Alle Infos und Termine unter www.theater-bozen.it.

STOL ist bei der Premiere on Tour und zeigt die besten Bilder. 

stol