Donnerstag, 13. April 2017

Venezuelas Oppositionsführer will gegen Kandidaturverbot kämpfen

Der venezolanische Oppositionsführer Henrique Capriles will sich gegen den Entzug des passiven Wahlrechts wehren. „Das ist absolut nicht verfassungsgemäß. Ich werde darum kämpfen, dass (diese Entscheidung) zurückgenommen wird“, sagte er in einem am Donnerstag veröffentlichten Interview der Deutschen Welle.

stol