Montag, 25. Juli 2016

Verdacht auf IS-Mitgliedschaft des Ansbach-Täters

Die deutsche Bundesanwaltschaft übernimmt die Ermittlungen zum Anschlag vom Sonntagabend. Der Grund: Es bestehe der Verdacht der Mitgliedschaft des Attentäters in einer terroristischen Vereinigung.

Polizeibeamte bei der Spurensuche am Tatort im bayerischen Ansbach.
Polizeibeamte bei der Spurensuche am Tatort im bayerischen Ansbach. - Foto: © APA/AFP

stol