Mittwoch, 10. Oktober 2018

Verdächtiger im Mordfall Marinowa in Deutschland gefasst

Im Fall der ermordeten bulgarischen Journalistin Viktoria Marinowa ist ein Verdächtiger in Deutschland festgenommen worden. Der 1997 geborene Bulgare Sewerin K. sei am späten Dienstagabend gefasst worden, sagte Bulgariens Innenminister Mladen Marinow am Mittwoch. Der Zugriff erfolgte laut deutschen Behörden in Stade bei Hamburg. Bulgarische Ermittler gehen nicht von einem politischen Mord aus.

Marinowa war am Samstag vergewaltigt und erwürgt worden Foto: APA (AFP)
Marinowa war am Samstag vergewaltigt und erwürgt worden Foto: APA (AFP)

stol