Samstag, 16. Juni 2018

Verdächtiger nach vorgetäuschtem Mord in Ukraine verhaftet

Ukrainische Behörden haben am Freitag die Festnahme eines zweiten Verdächtigen im Zusammenhang mit dem angeblichen Mordkomplott gegen den russischen Journalisten Arkadi Babtschenko verkündet. Es handle es sich um einen Ukrainer, der von Russland in die Ukraine gesandt worden sei, um dort „terroristische Akte” zu begehen, sagte Bogdan Tywodar vom ukrainischen Geheimdienst SBU.

Der Fall Babtschenko hält die Ukraine in Atem Foto: APA (AFP)
Der Fall Babtschenko hält die Ukraine in Atem Foto: APA (AFP)

stol