Mittwoch, 27. Januar 2016

Verhüllte Nacktstatuen in Rom: Das sagt Rohani

Der iranische Präsident Hassan Rohani hat gelassen auf die Debatte um die Nackstatuen, die während seines Besuchs in Rom verhüllt worden waren, reagiert. „Die Italiener sind ein gastfreundliches Volk, das sich bemüht, ein angenehmes Klima für den Gast zu schaffen. Ich danke dafür“, so der iranische Präsident.

Einige der Nacktstatuen in den Kapitoloinischen Museen in Rom waren für den Besuch des iranischen Präsidenten Hassan Rohani verhüllt worden.
Einige der Nacktstatuen in den Kapitoloinischen Museen in Rom waren für den Besuch des iranischen Präsidenten Hassan Rohani verhüllt worden. - Foto: © APA/AFP

stol