Sonntag, 02. Oktober 2016

Verkehrsminister verteidigt Hängebrücke mit Staatsgeldern

Die italienische Regierung will mit Staatsgeldern den Bau einer Hängebrücke zwischen Sizilien und dem italienischen Festland finanzieren. Das Projekt sei prioritär, um Sizilien und Süditalien dem Rest Europas näher zu bringen, erklärte Italiens Verkehrsminister Graziano Delrio im Interview mit der Mailänder Tageszeitung „Corriere della Sera“ am Sonntag.

stol