Samstag, 04. November 2017

Verletzte bei Kurden-Demonstration in Düsseldorf

Bei Zusammenstößen während einer Kurden-Demonstration in Düsseldorf sind am Samstag mindestens 15 Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei stoppten Polizeibeamte den Demonstrationszug, weil Fahnen mit dem Bild des in der Türkei inhaftierten PKK-Anführers Abdullah Öcalan gezeigt worden seien.

Foto: APA (dpa)
Foto: APA (dpa)

stol