Montag, 23. April 2018

Vermutlich Massengrab im Kosovo entdeckt

Im Kosovo ist vermutlich ein Massengrab entdeckt worden. Vergangenen Freitag wurden bei der Kleinstadt Gjakova drei Leichen gefunden, wie Tarja Formisto von der EULEX-Gerichtsmedizinabteilung laut Medien vom Montag mitteilte. Bei den Toten dürfte es sich nach ersten Einschätzungen um Serben handeln, die vermutlich während des Kosovo-Krieges 1998-99 getötet wurden. Die Ermittlungen dauern an.

Im Kosovo ist vermutlich ein Massengrab entdeckt worden.
Im Kosovo ist vermutlich ein Massengrab entdeckt worden. - Foto: © APA/AP

Die Belgrader Tageszeitung „Vecernje novosti” berichtete unterdessen ohne Angaben von Quellen, dass sich im Massengrab die Leichen von 20 vermissten Serben befinden. Es würde sich um Personen handeln, die während des Krieges gekidnappt worden seien. Laut früheren Medienberichten gelten im Kosovo weiterhin rund 1.700 Personen, darunter 550 Serben, als vermisst.

apa

stol