Donnerstag, 17. August 2017

Verstärkung am Brenner: Italien schäumt

Keine Panzer, kein Aufmarsch an Soldaten, sondern eine Verstärkung bei Zug- und Schwerpunktkontrollen in Nordtirol: Das hatten Landespolizeidirektor Helmut Tomac und Tirols Militärkommandant Herbert Bauer am Mittwoch versprochen. Im italienischen Innenministerium ist man dennoch nicht erfreut.

stol