Donnerstag, 23. April 2015

Verstopfung beeinflusst Essverhalten von Kindern

Verstopfung kann Kinder zu schwierigen Essern machen. Haben sie in frühen Jahren Probleme mit der Verdauung, bevorzugen sie später bestimmte Nahrungsmittel – so ernähren sie sich mitunter einseitig.

Nur wer ausgewogen iss, kannt Nebenwirkungen, wie Verstopfung, verhindern.
Nur wer ausgewogen iss, kannt Nebenwirkungen, wie Verstopfung, verhindern. - Foto: © shutterstock

stol