Dienstag, 17. Oktober 2017

VfGH prüft Öffnung von Ehe für gleichgeschlechtliche Paare

Österreich, eines der Bollwerke der reinen Hetero-Ehe in Westeuropa, könnte trotz des Widerstands von ÖVP und FPÖ nun doch fallen. Der Verfassungsgerichtshof teilte am Dienstag mit, dass er die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare prüft. Anwalt Helmut Graupner vom Rechtskomitee Lambda zeigte sich gegenüber der APA zuversichtlich, dass die „Ehe für alle” schon Anfang 2018 kommen könnte.

Foto: APA (dpa/Symbolbild)
Foto: APA (dpa/Symbolbild)

stol