Samstag, 01. Juni 2019

Viertes Vespa-Treffen in Kuens bei Meran

Über 100 Vespas, strahlender Sonnenschein und eine traumhafte Kulisse: Das vierte Vespa-Treffen im Hilberkeller in Kuens, das am Samstag stattgefunden hat, war erneut ein voller Erfolg. Mitglieder der Vespa-Clubs aus ganz Südtirol und aus Deutschland folgten der Einladung der Organisatoren und verbrachten einen unvergesslichen Tag.

Das Treffen der Vespa-Liebhaber vor traumhafter Kulisse. - Foto: Privat
Badge Local
Das Treffen der Vespa-Liebhaber vor traumhafter Kulisse. - Foto: Privat

Das Treffen begann um 10 Uhr mit einem ersten Kennenlernen der vielen Teilnehmer und einem zünftigen Frühschoppen im Panoramagarten. Am frühen Nachmittag machten sich die Vespa-Liebhaber dann auf zu einer Rundfahrt, die nach Meran über Dorf Tirol bis zum Schloss Tirol führte. Dort angekommen fachsimpelten die Vespa-Fahrer bei einem Aperitif.

Anschließend kehrte die Gruppe wieder zurück zum Restaurant Hilberkeller, wo am Nachmittag eine Lotterie den Tag abrundete. Unter den zahlreichen Preisen wurde dabei auch eine Vespa 125 PX verlost.

stol

stol