Freitag, 07. Oktober 2016

Völser Kuchlkastl im Oktober

Der Oktober steht in Völs am Schlern ganz im Zeichen der kulinarischen Köstlichkeiten. Vom 1. bis 31. Oktober bieten teilnehmende Gastbetriebe beim "Völser Kuchlkastl" alte Rezepte, neu interpretiert, an.

Alte Rezepte bilden die Grundlage. Foto: Anneliese Kompatscher
Alte Rezepte bilden die Grundlage. Foto: Anneliese Kompatscher

Bereits zum 39. Mal heißt es heuer im Oktober in Völs am Schlern: „’s ist Kuchlkastl-Zeit“. Mit der kulinarischen Initiative, die weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt ist, haben sich die engagierten Völser Gastwirte bei Gourmets und Genießern einen guten Namen gemacht.

Beim „Kuchlkastl“ steht Bodenständiges auf dem Speiseplan. Grundlage für die Auswahl der Gerichte bilden alte Rezepte, wobei sich die Küchenchefs der Herausforderung stellen, die Gerichte der Zeit anzupassen und zugleich mit wunderbaren Zutaten ihren Ursprung zu unterstreichen.

Im Völser Herbst wird mit besonderer Liebe aufgetischt - ein Muss für Feinschmecker.

Wie bereits in den vergangenen Jahren werden ausgewählte Restaurants auch heuer wieder Gerichte vom Völser Rind auftischen.

Teilnehmende Betriebe:

Berggasthaus Schönblick: Tel. 0471 601 136 – Ruhetag: Montag

Gasthof Pröslerhof: Tel. 0471 601 069 – Ruhetag: Montag

Hotel Emmy: Tel. 0471 726 014 – Kein Ruhetag

Hotel Rose Wenzer: Tel. 0471 725 016 – Ruhetag: Mittwoch

Romantik Hotel Turm: Tel. 0471 725 014 – Ruhetag: Donnerstag

Hotel Heubad: Tel. 0471 725 020 – Ruhetag: Mittwoch

Hotel St. Anton: Tel. 0471 725 062 – Ruhetag: Montag

Restaurant Binderstube: Tel. 0471 725 089 – Ruhetag: Sonntag

Hotel Gasthof Kircher: Tel. 0471 725 151 – Ruhetag: Mittwoch

Gasthof zum Schlern: Tel. 0471 706 425 – Ruhetag: Dienstag

Gartenhotel Völser Hof: Tel. 0471 725 421 – Ruhetag: Montag

Mehr Infos unter www.voelserkuchlkastl.com

stol