Montag, 23. Januar 2017

Vollversammlung der Musikkapelle Naturns

Die ordentliche Vollversammlung der Musikkapelle Naturns fand am Samstag, 14. Jänner 2017 im Pfarrsaal von Naturns statt.

Die ordentliche Vollversammlung der MK Naturns
Badge Local
Die ordentliche Vollversammlung der MK Naturns

Nach der feierlichen musikalischen Eröffnung durch ein Flötenquartett begrüßte Obmann Roman Tumler neben dem Großteil der Mitglieder und Ehrenmitglieder, als Ehrengäste Bürgermeister Andreas Heidegger, Michael Ganthaler, den Referenten für Schule und Kultur und Gottfried Vigl, den Obmann der Raiffeisenkasse Naturns.

Nach den verschiedenen, ausführlichen Rückblicken und  die Vorschau des Obmanns, des Kapellmeisters, des Kassiers, des Jugendleiters, des Leiters der Böhmischen und dem Tätigkeitsbericht, gab es erfreulicherweise wiederum fünf Neuaufnahmen. Es sind dies Simone Fliri (Saxophon), Markus Gadner (Trompete), Johannes Höllrigl (Posaune) und Loris Gitterle (Schlagzeug). Wiederum ist ein ehemaliges Mitglied, Alexander Baumgärtner (Euphonium)  in die Kapelle zurückgekehrt.

Anschließend wurden an jene Musikantinnen und Musikanten, welche im abgelaufenen Vereinsjahr bei den ca. 90 Ausrückungen bzw. Proben nicht öfters als 7- Mal gefehlt hatten, die traditionellen Kelchgläser als Anerkennung für ihren fleißigen Einsatz überreicht. Insgesamt konnten 14 Gläser und 1 Krug übergeben werden. Das fleißigste Register waren wie bereits im vergangenen Jahr, die Bässe.

Bürgermeister Andreas Heidegger wurde als erster Ehrengast um ein paar Worte gebeten. Er überbrachte ein Kompliment zu den schönen vielen Konzerten auf hohem Niveau, die nicht nur eine Ohren- sondern auch eine Augenweide seien. Die Musikkapelle sei mit ihren vielfältigen Ausrückungen und Konzerten eine wertvolle Visitenkarte für die Gemeinde Naturns. Zudem sprach er einen Dank an Obmann, Kapellmeister und den gesamten Vorstand aus, die die organisatorischen Rahmenbedingungen schaffen. Ebenso überbrachte er die Wertschätzung an die sehr wertvolle und aufbauende Jugendarbeit.

Danach ergriff Michael Ganthaler, Referent für Schule und Kultur, das Wort. Er sprach seinen Dank und die Anerkennung im Namen der Gemeinde aus. Er dankte Obmann Roman Tumler für die unkomplizierte Zusammenarbeit und sicherte auch für das kommende Vereinsjahr die finanzielle Unterstützung der Gemeindeverwaltung zu.

Als letzter Ehrengast lobte auch der Obmann der Raiffeisenkasse Naturns, Gottfried Vigl,  das arbeitsreiche Vereinsjahr und die vielen Veranstaltungen, die immer ein begeistertes Publikum zeigen. Auch er sicherte weiterhin die tatkräftige Unterstützung der Raiffeisenkasse Naturns zu. Zum Abschluss richtete Gottfried Vigl seinen Dank an den Obmann, Kapellmeister, Jugendleiter, an die Ausschussmitglieder und an alle Mitglieder, die so viel Zeit für den Verein investieren.

Nach der Vollversammlung wurde beim Kreuzwirt bei einem Suppenbuffet lecker gespeist.

Musikkapelle Naturns, Naturns

stol