Montag, 16. Februar 2015

Von der Schiene auf die Piste: die neue Dimension des Skifahrens

Der neue Bahnhof Vierschach ist am 14. Dezember offiziell in Betrieb gegangen. Dadurch rücken die beiden Pustertaler Skigebiete „Kronplatz“ und „Sextner Dolomiten“ näher zusammen und werden durch den Ski Pustertal Express miteinander zu einem einzigartigen Großraum-Skikarussell verbunden. Ab sofort heißt es also „Bahnfrei für 200 Pistenkilometer“.

stol