Montag, 29. Juni 2020

Vor 50 Jahren: Günther Messner stürzt am Nanga Parbat in den Tod

Vor 50 Jahren ist der Südtiroler Extrembergsteiger Günther Messner am Nanga Parbat in Pakistan ums Leben gekommen. Sein Bruder Reinhold Messner überlebte die Expedition nur mit Glück, und mit schweren Erfrierungen.

Günther Messner wenige Tage vor seinem tragischen Tod am 9.-höchsten Achttausender Nanga Parbat.
Badge Local
Günther Messner wenige Tage vor seinem tragischen Tod am 9.-höchsten Achttausender Nanga Parbat. - Foto: © Screenshot/Video/Mittag in Österreich
Der ORF2-Beitrag der Sendung „Mittag in Österreich“ erinnert an die dramatischen Ereignisse am 9.-höchsten Achttausender der Welt Nanga Parbat vor 50 Jahren und zeigt, wie sich das Leben Reinhold Messners nach dem Tod des Bruders entwickelt hat.



Die dramatische Himalajaexpedition der Bergsteiger-Brüder Reinhold und Günther Messner wurde im Jahre 2010 vom deutschen Regisseur Joseph Vilsmaier auf Leinwand gebracht.

stol