Mittwoch, 09. März 2016

Vorzeigepräsident Obama: Sieben Amtsjahre und noch immer kerngesund

Barack Obama, US-Präsident im letzten Amtsjahr und einstiger Kettenraucher, ist topfit. Das geht aus dem turnusmäßig erstellten medizinischen Bericht seines Leibarztes Ronny Jackson hervor, den das Weiße Haus am Dienstag (Ortszeit) in Washington veröffentlichte.

Barack Obama ist kerngesund.
Barack Obama ist kerngesund. - Foto: © APA/EPA

Bei 1,87 Meter Körpergröße wiegt der gertenschlanke 54-Jährige gut 79 Kilogramm, hat einen optimalen Blutdruck von 110:68 und einen kühlen Kopf: 36,55 Grad Celsius ergab die Fiebermessung.

Sehkraft, Hörvermögen, Magen-Darm und Skelettmuskulatur: Alles normal bei Obama. Der Präsident macht alle Vorsorgeuntersuchungen, ernährt sich gesund, treibt täglich Sport und ist durchgeimpft.

Er raucht nicht mehr und trinkt kaum, gelegentlich gönnt sich Obama einen Nikotinkaugummi.

„Die Gesundheit des Präsidenten ist nicht nur weiterhin exzellent, sie hat sich im Vergleich zur letzten Untersuchung im Juni 2014 noch einmal verbessert“, befand Leibarzt Jackson.

dpa

stol