Mittwoch, 28. Februar 2018

Waffenruhe für Ostukraine ab 5. März?

In dem fast 4 Jahre währenden Konflikt in der Ostukraine könnte es am kommenden Montag einen erneuten Anlauf für eine Waffenruhe geben. Vereinbart sei, dass Feuer ab 0.00 Uhr Kiewer Zeit (23 Uhr Mitteleuropäischer Zeit) einzustellen, sagte der Unterhändler der Luhansker Separatisten, Wladislaw Dejnego, am Mittwoch nach Medienberichten.

Gibt es bald eine erneute Waffenruhe in der Ostukraine?
Gibt es bald eine erneute Waffenruhe in der Ostukraine?

In der Ostukraine kämpft die ukrainische Armee gegen Separatisten, die von Russland militärisch ausgerüstet und angeleitet werden. Über die Waffenruhe hatte die Kontaktgruppe in Minsk verhandelt. Ukrainische Vertreter bestätigten die Einigung zunächst nicht.

Der Vermittler der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, Martin Sajdik, sprach von Vorbereitungen für eine Absprache. Zuletzt hatten die Konfliktparteien über den Jahreswechsel einen Waffenstillstand vereinbart. Aber seitdem sind allein mehr als 20 ukrainische Soldaten getötet und mehr als 50 verletzt worden.

dpa

stol