Mittwoch, 05. Oktober 2016

Waffenstillstand mit FARC in Kolumbien bis Monatsende verlängert

Nach dem Scheitern des Referendums über den Friedensvertrag in Kolumbien hat Präsident Juan Manuel Santos die Waffenruhe mit der linken Guerillaorganisation FARC bis zum 31. Oktober verlängert.

Archivbild
Archivbild

stol