Freitag, 23. Januar 2015

Wahlen: Steht Griechenland vor einem Wechsel?

Griechenland wählt am Sonntag ein neues Parlament. Rund 9,8 Millionen Menschen sind wahlberechtigt. Vor der Schicksalswahl steigt die Spannung. Alles deutet auf einen Sieg des Linksbündnisses Syriza hin. Der konservative Regierungschef Samaras gibt sich dennoch kämpferisch.

Am Sonntag schreiten die Griechen zur Wahl.
Am Sonntag schreiten die Griechen zur Wahl. - Foto: © APA/EPA

stol