Mittwoch, 25. Oktober 2017

Wahlgesetz: Regierung gewinnt Vertrauensabstimmungen

Die italienische Regierung hat am Mittwoch vier Vertrauensabstimmungen im Senat über Punkte eines umstrittenen Wahlgesetzes gewonnen. Die Vertrauensabstimmungen fanden unter lautem Protest der Cinque-Stelle-Bewegung statt.

Das Wahlgesetz brachte zahlreiche Proteste der Cinque-Stelle-Bewegung mit sich. - Foto: APA/AFP
Das Wahlgesetz brachte zahlreiche Proteste der Cinque-Stelle-Bewegung mit sich. - Foto: APA/AFP

stol