Sonntag, 10. Mai 2015

Wahlsieger Cameron will EU Zugeständnisse abtrotzen

Die Unterhauswahl war für David Cameron ein Triumph. Jetzt hat der Premier große Aufgaben: Großbritanniens Verhältnis zur EU neu zu ordnen und Schottland im Königreich zu halten. Verhandlungen mit Brüssel – und Berlin – könnten schon bald beginnen.

stol